Die C2 Platine

Welcher Modellbahner kennt das folgende Dilemma nicht ? Da hat man viele Stunden in seine Anlage und sein rollendes Material gesteckt, um die Welt möglichst vorbildgetreu einzufangen.
Nun benötigt man noch eine Steuerelektronik für z.B. eine Ampel oder eine Baustelle, ein Reklamelauflicht oder ähnliches.
Hier beginnen spätestens die Probleme, denn die von den meisten Anbietern vertriebenen Steuerungen sind unflexibel oder teuer!
Im schlimmsten Fall sind sie auch noch vorbildwidrig, wie die nächste Animation verdeutlicht!


Da mich die genannten Punkte gestört haben, habe ich eine eigene Lösung entwickelt.



Sie hat mir die gewünschte Flexibilität gegeben.
In Abhängigkeit der von mir entwickelten Firmware steuert sie Ampeln, Hausbeleuchtungen, Baustellenblitze...
Und das auf die unterschiedlichste Weise! Es ist z.B. möglich die Ampel: Und sie schaltet absolut vorbildrichtig! Die folgende Animation gibt den Schaltzyklus "meiner" Ampel wieder:

*Diese Möglichkeit wurde mir bei der ersten Präsentation meiner Schaltung von Herrn André Fricker aufgezeigt, er suchte eine vorbildtreue, über die Fahrzeuge der Faller Car Systems(*) ausgelöste Ampel für seine Anlage.
Die c2 - Platine hat seine Wünsche erfüllt.
Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals für seine Anregungen bedanken, die zur weiteren Verbesserung der c2 beigetragen haben.


Eine andere mögliche Anwendung ist die Verwendung der c2 Platine als Baustellenblitzsteuerung.
Hier kann man zwei der drei einstellbaren Blitzfolgen bewundern. Wiederum ist die Dauer eines Blitzes und der Pause zum nächsten über Potentiometer einstellbar




Die dritte Blitzfolge ist nicht dargestellt, bei dieser scheinen die Baken zufällig aufzublitzen, so wie sie es in Realität auf kleineren Baustellen tun.

Technische Daten der C2 Platine

(1) Der Port kann entweder als Eingang oder als Ausgang verwendet werden.
Die Bestückung variiert, je nachdem, welche Funktionalität gewünscht wird.

Download

Falls Sie nach dieser kleinen Vorstellung Interesse an der C2 Platine haben, können Sie sich hier die zum Bau der C2 nötigen Dateien herunterladen. Das gesamte Projekt steht unter der GPL / GFDL. Eine Vermarktung lohnt sich für mich nicht, da ich dafür zu viele Gesetze und Vorschriften einhalten müsste. Platinen o.ä. kann ich aus dem gleichem Grund nicht zur Verfügung stellen. Daher stelle ich Schaltplan und Programmquelltexte allen interessierten Nutzern zur freien Verfügung. Die Bedingungen der GPL / GFDL sind allerdings einzuhalten! Ansonsten freue ich mich natürlich über Anregungen und Feedback. Insbesondere beim Schreiben einer Anleitung könnte ich Unterstützung gebrauchen.

(*) Alle Markennamen sind das Eigentum der jew. Inhaber!